Nationalpark Eifel (11) Filtern

Haus Rursee Idyll in Simmerath-Steckenborn - kleines Detailbild 5,0

Haus Rursee Idyll

  • max.6 Personen · 70 qm
  • ab 40 EUR · Nacht/bis 4 Personen
  • Simmerath-Steckenborn 5.7 km
Ferienwohnung Eifel-Natur in Simmerath-Kesternich - kleines Detailbild 5,0

Ferienwohnung Eifel-Natur

  • max.4 Personen · 70 qm
  • ab 70 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Simmerath-Kesternich 6 km
Pension Talblick Heimbach, Dreibettzimmer in Heimbach - kleines Detailbild 4,2

Pension Talblick Heimbach, Dreibettzimmer

  • max.3 Personen · 20 qm
  • ab 65 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Heimbach 6.8 km
Ferienwohnung Niedermeier in Schleiden - kleines Detailbild

Ferienwohnung Niedermeier

  • max.4 Personen · 70 qm
  • ab 40 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Schleiden 7.5 km
Waldquartier Wackerberg in Kall - kleines Detailbild 4,2

Waldquartier Wackerberg

  • max.13 Personen · 220 qm
  • ab 75 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Kall 9 km
Haus Ellen in Monschau - Rohren - kleines Detailbild 4,6

Haus Ellen

  • max.4 Personen · 65 qm
  • ab 55 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Monschau - Rohren 9.9 km
Ferienhaus 'Haus am Ravelradweg' in Simmerath-Lammersdorf - kleines Detailbild 4,8

Ferienhaus 'Haus am Ravelradweg'

  • max.6 Personen · 120 qm
  • ab 70 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Simmerath-Lammersdorf 10.7 km
Ferienwohnung Peters in Monschau - kleines Detailbild 4,2

Ferienwohnung Peters

  • max.6 Personen · 120 qm
  • ab 60 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Monschau 14.5 km
***Ferienwohnungen in Mechernich, Ferienwohnung 1 in Mechernich - kleines Detailbild 4,2

***Ferienwohnungen in Mechernich, Ferienwohnung 1

  • max.3 Personen · 74 qm
  • ab 58 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Mechernich 16.9 km
***Ferienwohnungen in Mechernich, Ferienwohnung 2 in Mechernich - kleines Detailbild 4,2

***Ferienwohnungen in Mechernich, Ferienwohnung 2

  • max.4 Personen · 90 qm
  • ab 64 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Mechernich 16.9 km
***Ferienhaus Dorfstüffje, Ferienhaus in Mechernich - kleines Detailbild 4,9

***Ferienhaus Dorfstüffje, Ferienhaus

  • max.5 Personen · 101 qm
  • ab 65 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Mechernich 17.1 km

Mehr über „Nationalpark Eifel“ erfahren

Zwischen Rurtalsperre, Gemünd und der belgischen Grenze – der Nationalpark Eifel

Der im Jahr 2004 eingerichtete Nationalpark Eifel erstreckt sich über eine Fläche von 10.700 Hektar, die auch den ehemaligen Truppenübungsplatz Vogelsang einschließt. Seine Grenzen sind im westlichen Bereich von Nordrhein-Westfalen durch sogenannte „Tore" markiert, die in fünf den Park umgebenden Orten aufschlussreiche Ausstellungen zu seinen wichtigsten Themen präsentieren. Ein umfangreiches Wegenetz macht das aus großen Waldflächen, zwei Talsperren und mehreren Flüssen bestehende Schutzgebiet für interessierte Besucher bei freiem Eintritt erlebbar.

Ferienerlebnisse auf dem Wildnis-Trail

nationalpark eifel monschau
Monschau in der Eifel © travelpeter - Fotolia.com

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in einem, der den Nationalpark umgebenden Orte, bietet Dir eine hervorragende Gelegenheit, auf dem Wildnis-Trail die langsam wieder entstehende Wildnis im Nationalpark Eifel zu erkunden. Die über vier Tagesetappen führende, 85 km lange Tour führt Dich ganz individuell oder an der Seite eines Nationalparkführers durch dichte Laub- und Mischwälder. Sie lässt Dich seltene Kleinsäugetiere und mit ein wenig Glück eine Wildkatze entdecken, führt Dich auf den Kamm der 72 Meter hohen Rurtalsperre, ermöglicht Dir den Besuch der Zisterziensermönche in der Abtei Mariawald und und gibt Dir die Möglichkeit das als Hauptstadt des Nationalparks Eifel geltende Kneippbad Gemünd kennenzulernen.

Der Kermeter – Kerngebiet des Nationalparks

Der zwischen dem Rurstausee und der Urfttalsperre gelegenen Höhenzug Kermeter ist überwiegend mit Wald bedeckt und bildet das Zentrum des Nationalparks Eifel. An seinen Nordhängen sind geschützte Hainsimsen-Buchenwälder zu finden. Den Naturerlebnisraum „Wilder Kermeter" kannst Du auf einer barrierefrei zu absolvierenden Wanderung erkunden. Sie führt Dich auch zum Aussichtspunkt „Hirschley“, von dem aus Du einen eindrucksvollen Panoramablick genießen kannst. Auf einem mit interaktiven Stationen besetzten, vom Hauptweg abzweigenden „Wilden Weg" erhälst Du weitere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt der Eifel.

Die Nordeifel als Sternenpark

Im Jahr 2014 erhielt der Nationalpark Eifel den Titel als "International Dark Sky Park" verliehen. Diese in Deutschland erstmals vergebene Anerkennung als „Sternenpark" würdigt das Bemühen, den Nationalpark als nächtliche Lebensnischen für seltene Tiere und Pflanzen zu gestalten. Gleichzeitig werden die Bewohner dieser Region und deren Gäste auf den diesem Gebiet besonders klar erscheinenden sternenreichen Nachthimmel aufmerksam gemacht. Bei Deinem Urlaub kannst Du mit der Teilnahme an einer Sternenwanderung diese nächtliche Himmelbeobachtung unmittelbar erleben.

per RSS über Neuzugänge im Nationalpark Eifel informiert werden.

Wetter D?sseldorf

  • Di. 11.12
  • morgen
  • max 6 °
  • min 3 °
  • 4 h
  • 45 %
  • Mi. 12.12
  • Mittwoch
  • max 5 °
  • min 1 °
  • 0 h
  • 45 %
  • Do. 13.12
  • Donnerstag
  • max 5 °
  • min 0 °
  • 4 h
  • 40 %
Teilen / Weiterempfehlen: