Fonyód (6) Filtern

Haus Jrmi - Wohnung Erdgeschoss in Balatonfenyves - kleines Detailbild 5,0

Haus Jrmi - Wohnung Erdgeschoss

  • max.4 Personen · 60 qm
  • ab 40 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Balatonfenyves
Haus Jrmi - Wohnung Obergeschoss in Balatonfenyves - kleines Detailbild 5,0

Haus Jrmi - Wohnung Obergeschoss

  • max.2 Personen · 80 qm
  • ab 35 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Balatonfenyves
Ferienhaus Huszka in Fonyód - kleines Detailbild

Ferienhaus Huszka

  • max.6 Personen · 110 qm
  • ab 85 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Fonyód
Ferienhaus Huszka II in Fonyód - kleines Detailbild

Ferienhaus Huszka II

  • max.4 Personen · 80 qm
  • ab 56 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Fonyód
Ferienhaus Balaton in Fonyód - kleines Detailbild

Ferienhaus Balaton

  • max.12 Personen · 110 qm
  • ab 130 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Fonyód
Ferienwohnung Marlene in Fonyód - kleines Detailbild

Ferienwohnung Marlene

  • max.4 Personen · 60 qm
  • ab 70 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Fonyód
5,0 von 5 Sternen

5 Bewertungen für 2 Unterkünfte in Fonyód, die im Schnitt mit 5,0 von 5 Sternen bewertet wurden.

Mehr über „Fonyód“ erfahren

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Fonyód

Die schöne Stadt Fonyód und die hier liegenden Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich am südlichen Ufer des Balatons und sind von der bergigen Landschaft des Plattensees umgeben. Da der Balaton für seine lange Tradition des Weinanbaus bekannt ist, kann von hier aus die Nachbarstadt Balatonboglár erreicht werden, in der unter anderem Chardonnay und Merlot hergestellt werden.

Die direkte Seelage und die gute Verkehrsanbindung bieten den Gästen zahlreiche Möglichkeiten, neben der Entspannung am See die umliegende Gegend des Balatons zu erkunden. Hierfür bietet sich das Örtchen Buzsák an, das für die erhaltene Folklore bekannt ist.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Für den Urlaub in den Ferienunterkünften in Fonyód eignen sich perfekt die warmen Sommermonate. Sowohl Erwachsene als auch Kinder sind willkommen. Die Sandstrände bieten Erholung für die ganze Familie und das jährlich stattfindende Musikfestival bringt die dazugehörige Unterhaltung.

Freizeitangebote

Besonders die Entspannung am Strand ist beliebt. Es gibt elf verschiedene Strände, die sich für unterschiedliche Bedürfnisse eignen. So kann der Sándortelep-Strand erwähnt werden, der 2005 erneuert wurde und besonders gepflegt ist. Der Bélatelep-Strand weist ein besonders kinderfreundliches Ufer auf. Der Hafen ist zudem ein interessantes Ausflugsziel, weil hier die längste Mole des Balatons besichtigt werden kann.

Weitere Freizeitangebote:

  • Für die Aussicht auf den Balaton bietet sich der Aussichtsturm Sipos an
  • Heviz, ein Thermalsee, 30 min Fahrt von Fonyód entfernt

Kulturelle Angebote

Die Kleinstadt Fonyód mit ca. 5.000 Einwohnern gewährt aufgrund ihrer Lage und des Hafens gute Anknüpfungsmöglichkeiten an umliegende Orte und kulturelle Angebote. In der Stadt selbst sind die Überbleibsel der Grenzburg des Hauptmannes Bálint Palonai Magyar, die im 16. Jahrhundert zerstört wurden. Weiter kann das Museum Kripta Villa, die Gruftvilla, besucht werden, in der ein Hochzeitsbett und Marmorfiguren eine eigene romantische Geschichte erzählen.

Weitere kulturelle Angebote:

  • Pullover-Markt, mittwochs und samstags in Fonyód
  • Höhlen von Tapolca, ca. 10 km nördlich des Balatons
  • Aussichtskugel in Balatonboglár

Restaurants und Bars

In Mór befindet sich das 200 Jahre alte Öreg Présház, das mit traditioneller ungarischer Küche überzeugt. Das Restaurant Altes Kelterhaus empfängt Dich mit einer regionalen Küche, die mit einer schönen Aussicht und in beeindruckenden Räumlichkeiten genossen werden kann. Auch ist das Eiscafé Nosztalgia Fagyizo einen Besuch wert: Hier werden originelle Eissorten angeboten, die im schönen Garten des Eiscafés gekostet werden können.

Weitere Restaurants:

  • Torony an der Vitorlás Utca in Fonyód
  • Borbaratok etterem im Nachbarort Badacsonytomaj bietet gute Gerichte und guten Wein

Anreise

Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Fonyód sind bequem mit dem Auto zu erreichen. Aus dem Westen Deutschlands kommend, empfiehlt es sich über Österreich zu fahren, aus dem Osten Deutschlands über die Tschechische Republik. Die Grenzüberquerung bei Sopron eignet sich jedoch am besten, um zum Ziel zu kommen. Nachdem die Grenze erreicht wurde, kann die Straße mit der Nummer 84 nach Sárvár/Sümeg/Balatonederics genommen werden. Von dort aus kann Fonyód in Richtung Keszthely erreicht werden.

per RSS über Neuzugänge in Fonyód informiert werden.

Wetter Fonyod

  • Fr. 25.05
  • morgen
  • max 23 °
  • min 15 °
  • 6 h
  • 70 %
  • Sa. 26.05
  • Samstag
  • max 29 °
  • min 14 °
  • 13 h
  • 55 %
  • So. 27.05
  • Sonntag
  • max 30 °
  • min 15 °
  • 14 h
  • 55 %
Teilen / Weiterempfehlen: