Telemark (8) Filtern

Ferienhaus in Nissedal, Haus Nr. 17290 in Nissedal - kleines Detailbild

Ferienhaus in Nissedal, Haus Nr. 17290

  • max.17 Personen · 310 qm
  • ab 1671 EUR · Woche/pro Objekt
  • Nissedal
Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 20101 in treungen - kleines Detailbild

Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 20101

  • max.7 Personen · 96 qm
  • ab 511 EUR · Woche/pro Objekt
  • treungen
Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 20108 in treungen - kleines Detailbild

Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 20108

  • max.8 Personen · 96 qm
  • ab 511 EUR · Woche/pro Objekt
  • treungen
Ferienhaus in Vrådal, Haus Nr. 33017 in Vrådal - kleines Detailbild

Ferienhaus in Vrådal, Haus Nr. 33017

  • max.8 Personen · 70 qm
  • ab 891 EUR · Woche/pro Objekt
  • Vrådal
Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 33177 in treungen - kleines Detailbild

Ferienhaus in treungen, Haus Nr. 33177

  • max.8 Personen · 88 qm
  • ab 831 EUR · Woche/pro Objekt
  • treungen
Ferienhaus in Nissedal, Haus Nr. 38119 in Nissedal - kleines Detailbild

Ferienhaus in Nissedal, Haus Nr. 38119

  • max.6 Personen · 125 qm
  • ab 466 EUR · Woche/pro Objekt
  • Nissedal
Ferienhaus in rjukan, Haus Nr. 94368 in rjukan - kleines Detailbild

Ferienhaus in rjukan, Haus Nr. 94368

  • max.8 Personen · 82 qm
  • ab 1026 EUR · Woche/pro Objekt
  • rjukan
Ferienhaus in Edland, Haus Nr. 96038 in Edland - kleines Detailbild

Ferienhaus in Edland, Haus Nr. 96038

  • max.11 Personen · 95 qm
  • ab 691 EUR · Woche/pro Objekt
  • Edland

Mehr über „Telemark“ erfahren

Idealer Urlaub für Naturfreunde im Sommer oder Winter in Telemark

Die norwegische Provinz Telemark liegt im Südosten des Landes. Die ausgesprochen abwechslungsreiche Landschaft bietet ein Norwegen im Taschenformat. Du findest dort alles, was Norwegen landschaftlich ausmacht: Berge, Täler, Wälder, Wiesen, Flüsse, Seen, Fjorde und Schäreninseln.

Telemark dürfte dir vor allem dann ein Begriff sein, wenn du dich für den Skisport interessierst. Ein Telemarker entwickelte vor ca. 150 Jahren die erste flexible Bindung für Skier. Aber die Gegend ist nicht nur für Sportler bekannt. In der Hauptstadt Skien wurde der weltberühmte Dramatiker Hendrik Ibsen geboren. Neben viel Natur gibt es in Telemark 25 kleinere Städte. Insgesamt ist die Gegend mit ungefähr 11 Einwohner/km² ausgesprochen dünn besiedelt. In ganz Telemark kannst du sowohl innerhalb als auch außerhalb der Orte Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten.

Aktiv in Telemark

Ganz besonders gut zum Wandern geeignet ist Fjellnorwegen, an der Grenze zwischen den Wäldern der Telemark und der Hardangervidda. Sie ist die größte Hochebene Europas und mit 9.000 km² gehört sie zu den größten Nationalparks in Norwegen. Dort findest du 450 Pflanzen- und 28 Säugetierarten. Höchstwahrscheinlich wird dir auch eines der 10.000 dort lebenden Rentiere begegnen. Im Winter ist diese sehr schneereiche Gegend bei Wintersportlern sehr beliebt. Zwei Alpinzentren mit mehreren Liften und Abfahrten locken Skifahrer an.

Im Sommer kannst du dort geführte Ausflüge oder eine Übernachtung in einem Samenzelt buchen. Eine lohnenswerte Route in diesem Teil von Gebirgsnorwegen ist der Aufstieg auf den 1.883 m hohen Gaustatoppen. Das dauert ca. zwei Stunden und von dort oben hast du einen fantastischen Blick bis nach Schweden. Falls du dich nicht so anstrengen willst, kannst du auch mit einer Bahn im Berginnern hochfahren. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten ist also das ganze Jahr über attraktiv.

Geruhsamer ist die Fahrt auf einem historischen Dampfer über den Telemarkkanal. Auf einer Länge von 115 km kannst du die spannende Landschaft gemütlich an dir vorbeiziehen lassen. Die vielen Flüsse und Seen laden auch zum Kajak fahren ein. Südnorwegen oder Sørlandet, wie die Norweger sagen, ist mit seinen vielen Flüssen und Seen auch hervorragend zum Angeln geeignet. Ein besonderes Erlebnis ist es dann, den Fang in deinem Ferienhaus selber zuzubereiten.

Für Wassersportfreunde lohnt sich ein Ausflug zum größten See Telemarks, dem Nisser. Er ist 35 km lang und hat an der tiefsten Stelle eine Tiefe von 234 m. An der engsten Stelle des Sees kannst du auch mit der letzten Seilfähre Norwegens fahren. An diesem See liegt auch der kleine Ort Vrådal. Trotz der geringen Einwohnerzahl von ca. 250 Menschen ist der Ort bei Touristen sehr beliebt. Ein Wanderwegenetz von 80 km und ein 20 km langes Netz von Nordic Walking Routen ziehen aktive Urlauber an. Außerdem findest du dort eine 9-Loch-Golfanlage. Im Winter stehen sechs Skilifte und 15 Langlaufloipen zur Verfügung.

Kultur in Telemark

In Treungen, einem Ort am See Nisser, findet jedes Jahr im August das Kulturfestival statt, das bis zu 10.000 Besucher anlockt. Für diese Zeit musst du dein Ferienhaus am See rechtzeitig buchen.

An der Westküste des Sees befinden sich Grabhügel der Wikinger und 5.000 Jahre alte Felszeichnungen. Sehenswert ist auch das norwegische Bergwerksmuseum in Kongsberg. Dort fährst du mit einem Zug 2,3 km in ein Silberbergwerk. Die Fahrt endet 342 m unterhalb der Erdoberfläche. In einer ca. 1,5 Stunden dauernden Führung lernst du die Mine kennen. Da die Temperatur dort unten nur 6 °C beträgt, solltest du auf jeden Fall warme Sachen anziehen.

Norwegen ist für seine hölzernen Stabkirchen berühmt. Die ältesten, noch erhaltenen dieser Gebäude stammen aus dem Mittelalter. Auch in der Provinz Telemark findest du Einige von ihnen. Besonders zu erwähnen ist hier die Stabkirche Heddal aus dem 12. Jahrhundert, die mit 20 Meter Länge und 26 Metern Höhe die größte ihrer Art in Norwegen ist.

Essen und Trinken in Telemark

In einem Land mit so vielen Seen, Flüssen und direktem Zugang zum Meer stehen natürlich Fisch und Meeresfrüchte in zahlreichen Variationen immer auf der Speisekarte. Wenn du Fisch oder Meeresfrüchte in deinem Ferienhaus selber zubereiten willst, kaufst du ihn am besten frisch direkt am Hafen. Ein berühmter Exportartikel war jahrelang der Stockfisch.

Lammfleisch ist eine weitere Spezialität des Landes. Das Fleisch glit als besonders gut, weil die Tiere sehr naturnah draußen gehalten werden und sich natürlich ernähren. Eine Spezialität ist beispielsweise „Fenalår“, ein langsam geräuchertes Lammbein.

Shoppen in Telemark

Interessante kleine Souvenirs bekommst du z.B. im Shop des Silberbergwerks oder im Naturschutzzentrum. Beliebt sind auch alle Produkte, die aus Wolle hergestellt werden - Kleidung ebenso wie Dekorationen oder Teppiche. Auch Ziegen- und Rentierfelle sind beliebte Mitbringsel aus dem Urlaub in Telemark. Für eine ausgedehnte Shoppingtour solltest du nach Oslo fahren.

per RSS über Neuzugänge in Telemark informiert werden.

Das könnte Dich auch interessieren:

Teilen / Weiterempfehlen: