Jever (1) Filtern

Ferienhaus Hannelore in Jever - kleines Detailbild 4,7

Ferienhaus Hannelore

  • max.5 Personen · 130 qm
  • ab 55 EUR · Nacht/bis 3 Personen
  • Jever

Unterkünfte in der Umgebung von Jever

4,7 von 5 Sternen

3 Bewertungen für 1 Unterkunft in Jever, die im Schnitt mit 4,7 von 5 Sternen bewertet wurde.

Mehr über „Jever“ erfahren

Ferinwohnungen und Ferienhäuser in Jever

Der Urlaub in Jever kombiniert optimal Meer und Kultur

Der staatlich anerkannte Erholungsort Jever liegt in Friesland. Der Jadebusen ist ungefähr 15 km entfernt. Die Stadt liegt auf einer Geestzunge, die sieben bis acht Meter über dem umgebenden Marschland liegt. Jever wird von Tiefs umgeben, die miteinander verbunden sind und der Entwässerung des Landes dienen. Unter Tiefs versteht man fließende Gewässer, die unterhalb des Meeresspiegels liegen. Im Norden der Stadt befindet sich das Hooksieler Tief, das bei dem 10 Kilometer entfernten Ort Hooksiel in die Nordsee mündet. Hooksiel ist ein Küstenbadeort, der nur 1,5 m über dem Meeresspiegel liegt. Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind in Jever und Umgebung so beliebt, weil Du dort die gute Nordseeluft genießen und einen erholsamen, aber abwechslungsreichen Urlaub verbringen kannst. Natur erleben, sportliche Aktivitäten, die Kultur Frieslands erleben oder einfach mal ausspannen, das alles bietet dir der Urlaub in Jever.

Aktivitäten in Jever und Umgebung

Da die Gegend um Jever so flach und eben ist, kannst Du dort ganz hervorragend Fahrrad fahren. Fahrräder für Touren oder auch Elektro-Räder kannst Du im Ort mieten. In Ostfriesland gibt es ungefähr 3.500 km ausgeschilderte Radwanderwege. Auch der Nordseeküstenradweg führt durch Jever.

Oder Du fährst in Richtung Wangerland. Dort kannst Du das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer erleben. Am besten nimmst Du an einer geführten Wattwanderung teil. Dann erfährst Du am meisten über diesen einzigartigen Lebensraum und dessen Tiere. Lohnend ist auch ein Besuch im Nationalpark-Haus Wangerland und seinen Aquarien. Wo Du gut Rad fahren kannst, macht meist auch das Wandern Spaß. Zu Fuß lässt sich eine Gegend oft am besten erkunden. Du könntest dir für die Wanderung auch den 4,5 km langen Wallheckenlehrpfad aussuchen. Wallhecken (Knicks) bestehen aus einem Erdwall, der mit Bäumen und Sträuchern bewachsen ist. Sie dienen zur Abgrenzung der landwirtschaftlich genutzten Flächen auf der Geest.

Oder wie wäre es mit einem Ausritt zu Pferde? Gleich mehrere Reiterhöfe bzw. Reitschulen bieten dir in Jever ihre Dienste an. Dort können auch Kinder erste Reiterfahrungen machen. Für pferdebegeisterte Familien bietet es sich also an, ein Ferienhaus in Jever zu mieten. Von Mitte Mai bis Ende August steht dir das Freibad Jever zur Verfügung. Durch die erhöhte Wassertemperatur mithilfe eine Solarerwärmung macht das Baden dort noch mehr Spaß. Neben Strandkörben, Liegen und einer Liegewiese gibt es dort beispielsweise auch eine 50-m-Wasserrutsche.

Friesische Kultur in Jever und Umgebung

Jever blickt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück. Daher findest Du im Ort auch zahlreiche Sehenswürdigleiten aus verschiedenen Epochen. 1536 wurden dem Ort von Fräulein Maria von Jever die Stadtrechte verliehen. Das Schloss von Jever aus dem 15. und 16. Jahrhundert beheimatet heute ein vielseitiges Museum und ist auch für seinen Schlosspark berühmt. Dieses Museum bietet zahlreiche Erlebnisangebote, wie beispielsweise Kostümführungen oder plattdeutsche Führungen mit anschließender Teestunde. Die Sammlungen des Museums sind hauptsächlich der regionalen Kunst- und Kulturgeschichte gewidmet. Es werden auch spezielle Führungen für Kinder angeboten. Der ab 1828 angelegte Schlosspark mit seinem alten Baumbestand gehört zu den bekanntesten Gartenkunstwerken in Norddeutschland.

Neben dem Schloss ist die gesamte historische Altstadt sehenswert. Vielleicht willst Du ja auch dort eine Ferienwohnung anmieten. So solltest du dir das zwischen 1609 und 1621 erbaute Rathaus oder das um 1700 erbaute Amtsgericht ansehen. Ziemlich einmalig ist das Glockenspiel am Hof von Oldenburg am alten Markt. Fünf historische Figuren der Stadt erscheinen zu bestimmten Zeiten zu den Klängen volkstümlicher Melodien. Die Stadt hat auch einige interessante Brunnen zu bieten. Der Brillenbrunnen beispielsweise wurde in seiner heutigen Form zwar erst 1991 errichtet, er befindet sich aber an der Stelle eines viel älteren Brunnens, der schon zur Zeit des Fräuleins Maria von Jever dort gestanden haben soll. Neben dem Schlossmuseum gibt es in Jever noch ein Bismarckmuseum, ein Brauerei- und ein Feuerwehrmuseum sowie die Schlachtmühle und das Gröschlerhaus für jüdische Geschichte in Friesland.

Spannend ist auch ein Besuch der Blaudruckerei. Diese Blaudruckerei ist eine alte Handwerkstradition, bei der Stoff von Hand so bedruckt wird, dass der Stoff blau und das Druckmuster weiß ist. Bei der Blaudruck-Werkstatt in Jever kannst Du dir diese alte Stoffdrucktechnik ansehen. Interessant ist auch ein Besuch im Museumshafen von Carolinensiel. Dort kannst Du unter anderem die historischen Plattboden-Segelschiffe bewundern.

Kulinarisches aus Jever

Den Namen Jever kennen die meisten Deutschen als Biermarke. Dieses traditionsreiche Bier wird seit 1848 in Jever im „Friesischen Brauhaus“ hergestellt. Nach Voranmeldung kannst Du eine Brauerei-Besichtigung buchen und bei der Herstellung zusehen. Dann wirst Du dir sicher auch ein paar Flaschen zum späteren Genuss in deiner Ferienwohnung mitnehmen.

Neben Cafés, Restaurants und Gaststätten findest Du in Jever Teestuben. Dort wird das friesische Nationalgetränk, der Tee, mit Kluntjes und Sahnewolke serviert. Bei einer Fahrradtour oder Wanderung wirst Du wahrscheinlich auch an einem „Melkhuske“ vorbeikommen. Dies sind kleine, meist von Landfrauen betriebene Geschäfte, in denen Du Milchprodukte und oft auch selbst Gebackenes bekommst. Meist sind die Produkte zum direkten Verzehr gedacht, manches kannst Du dir aber auch in deine Ferienwohnung mitnehmen. Natürlich gehört auch fangfrischer Fisch zu den örtlichen Spezialitäten.

Einkaufen in Jever

Alles, was Du für die Selbstversorgung in deiner Ferienwohnung brauchst, kaufst Du am besten auf dem Wochenmarkt oder in einem Hofladen ein. Als Mitbringsel eignet sich friesisches Porzellan sehr gut. Für Teefreunde ist ein echt friesisches Teeservice sicher ein tolles Souvenir. Auch mit dem friesischen Tee selber und den Kluntjes kannst Du sicher bei Daheimgebliebenen punkten. Für eine ausgedehnte Shopping-Tour solltest Du in das nicht weit entfernte Hamburg fahren.

per RSS über Neuzugänge in Jever informiert werden.

Wetter Jever

  • Do. 16.08
  • morgen
  • max 27 °
  • min 16 °
  • 13 h
  • 60 %
  • Fr. 17.08
  • Freitag
  • max 22 °
  • min 16 °
  • 8 h
  • 70 %
  • Sa. 18.08
  • Samstag
  • max 22 °
  • min 13 °
  • 2 h
  • 45 %
Teilen / Weiterempfehlen: