Hohwacht (4) Filtern

Ferienwohnung Strandhain in Hohwacht - kleines Detailbild

Ferienwohnung Strandhain

  • max.5 Personen · 70 qm
  • ab 75 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Hohwacht
Ferienwohnung Hohes Ufer in Hohwacht - kleines Detailbild

Ferienwohnung Hohes Ufer

  • max.4 Personen · 32 qm
  • ab 55 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Hohwacht
Ferienhaus 'Ostseeperle' in Hohwacht - kleines Detailbild 5,0

Ferienhaus 'Ostseeperle'

  • max.2 Personen · 65 qm
  • ab 120 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Hohwacht
Ferienwohnung  Ferienhaus Hohwachter Bucht  Ostsee DSL-WLAN in Hohwacht - kleines Detailbild 4,2

Ferienwohnung Ferienhaus Hohwachter Bucht Ostsee DSL-WLAN

  • max.4 Personen · 65 qm
  • ab 75 EUR · Nacht/pro Objekt
  • Hohwacht

Unterkünfte in der Umgebung von Hohwacht

Mehr über „Hohwacht“ erfahren

Urlaub in Hohwacht: Ferienspaß in gesunder Ostseeluft

Das Heilbad Hohwacht im Landkreis Plön in liegt mitten im Urlaubsparadies Ostseeküste, zwischen Kiel und Fehmarn. Der Ferienort in der gleichnamigen Bucht hat sich trotz zahlreicher Hotels und Restaurants den Charakter eines Fischerdorfes erhalten, woran die niedrige Einwohnerzahl von 900 sicher ihren Anteil hat. Als Badeort zieht Hohwacht das ganze Jahr über Gäste an. Für deinen entspannten Urlaub stehen sowohl die reetgedeckte Bauernkate als auch die luxuriöse Ferienwohnung mit spektakulärer Aussicht zur Wahl. Zur Gemeinde Hohwacht gehören die Dörfer Haßberg, Niedermühle, Neudorf und Schmiedendorf, die auch Ferienhäuser anbieten. In der Nachbarschaft von Hohwacht liegen die Ortschaften Behrensdorf, Lütjenburg und Stakendorf. Auch hier findest du eine geeignete Ferienwohnung.

Ungetrübtes Freizeitvergnügen an der Ostsee bei Hohwacht

Frische Ostseeluft und einzigartige Strände laden zum erholsamen Badeurlaub ein. Der Kurstrand von Hohwacht wird von Mai bis September bewacht. Hier können auch kleinere Kinder unbesorgt planschen und buddeln. Es gibt auch einen Hundestrand und einen fast unberührten Naturstrand, der zum Spaziergang einlädt. Die elegante Promenade in Neu-Hohwacht bietet sich dagegen zum Flanieren an und macht Lust auf eine Kaffeepause. An der Steilküste im Westen findest du einen weniger frequentierten Strand, der über eine Treppe erreicht wird. Zahlreiche Sportangebote sorgen für Abwechslung. Neben Strandwanderungen und Beach-Volleyball gibt es gerade für Kinder ein vielseitiges Programm. Sie können Muscheln und Fossilien sammeln oder Bernstein schleifen.

Die Wanderwege hier eigen sich gut zum Radfahren, doch Wassersport spielt an der Küste naturgemäß die Hauptrolle. Direkt in Hohwacht findest du zwei Surf- und Tauchschulen. Neben Segeln, Surfen und Angeln ist auch Stand Up Paddling (SUP) fast überall möglich. Auch Golfen und Reiten stehen zur Wahl. Möchtest du eine Reitstunde nehmen, solltest du diese rechtzeitig buchen, denn die Angebote sind begehrt. Das Naturschutzgebiet im Südosten des großen Binnensees umfasst 151 ha. Seine artenreiche Natur lockt Vogel- und Pflanzenliebhaber an die Küste.

Südlich von Hohwacht liegt der Bungsberg, der sich mit 168 m die höchste Erhebung Schleswig-Holsteins nennen kann. Bei Schnee betreibt man hier den nördlichsten Skilift Deutschlands.

Kultur im Land der Schlösser und Herrenhäuser

In der Hohwachter Bucht warten zahlreiche Erlebnisse auf dich. Sehr interessant ist das Eiszeitmuseum in Lütjenburg. Es wurde als Erlebnismuseum konzipiert und verdeutlicht, wie Gesteinsmassen aus Skandinavien durch Gletscherbewegungen Hunderte Kilometer nach Norddeutschland transportiert wurden und die Landschaft formten. Ebenso spannend ist das Naturerlebniszentrum Hohenfelde. Der 1916 erbaute Leuchtturm „Neuland“ ist das Wahrzeichen von Behrensdorf. Das beliebte Ausflugsziel wird auch gerne zum Heiraten aufgesucht.

Auch die Straußenfarm in Hohenfelde ist einen Ausflug wert. Am Ortseingang von Stölfs kannst du den Gedenkstein von König Wilhelm I. betrachten, wo Conrad Graf von Holstein einst den König empfing. Ein herrlicher Blick über den Großen Binnensee und Sicht bis nach Fehmarn belohnen dich. Ab 1550 prägten prunkvolle Gutshäuser das Bild der typischen Gutslandschaft an der Ostküste. Heute sind viele davon Hotel-Restaurants, die auch Ferienwohnungen vermieten. Schloss Weißenhaus, Gut Neudorf und Gut Bredeneck sind klangvolle Namen. In Schloss Weißenhaus kannst du sogar eine Ferienwohnung mieten. Der Eselpark in Nessendorf besteht seit über 40 Jahren und eignet sich als Ausflugsziel für Familien.

Essen und Trinken in Hohwacht

Zahlreiche Restaurants verwöhnen dich mit leckeren Speisen. Wie überall an der Küste liebt man hier deftige Gerichte und heiße Getränke wie Grog. Zur Regionalküche zählen neben Fisch- auch Fleischgerichte und Suppen. Schweinebauch mit Klößen, Apfelmus und Backobst ist eines der Nationalgerichte, die vorzugsweise im Winter zubereitet werden. Typisch für die Region sind auch Eintopf mit Bohnen, Birnen und Speck sowie Kartoffelsuppe. Fangfrischen Fisch aus der Ostsee bekommst du in vielen Lokalen, am häufigsten in Speck gebratene Scholle, Butt oder gekochten Dorsch mit Senfsoße.

Auch die Cafés mit ihren leckeren Kuchen und Torten sind eine Offenbarung. Die Strandkrabbe in Hohenfelde ist nicht nur Einheimischen ein Begriff. Das Restaurant „Zum alten Packhus“ in Blekendorf begeistert mit fantastischer Sicht über die Bucht, der „Alt-Hohwachter Fisch Gourmet“ ist ein Fischrestaurant für gehobene Ansprüche und liegt ebenfalls gleich am Strand. Im Strandpavillon Tom's Hütte in Hohwacht geht es leger zu und am Golfclub Hohwacht verwöhnt das Restaurant „Zeitlos“ mit exquisiter Küche. In den meisten Speiselokalen serviert man das Seemannsgericht Labskaus, ebenfalls eine Spezialität. Ein Eiergrog oder Kümmelschnaps darf zum Essen nicht fehlen.

Shopping in der Hohwachter Bucht

In der Strandstraße und der Pommernstraße in Hohwacht an der Kieler Bucht findest du hübsche Geschäfte für Textilien, Sportbedarf, Blumen und Souvenirs. Im Country-Club kannst du deine Golfausrüstung optimieren, in Lütjenburg gibt es einen großen Elektronikmarkt, der alles fürs Handy und Haushaltsgeräte im Angebot hat. Auch Werkzeug findest du in diesem Ort. Für das große Shopping-Erlebnis steht Kiel zur Verfügung. Die Landeshauptstadt zu besuchen, lohnt sich auch wegen der interessanten Museen und Ausstellungen. Auf dem Weg nach Kiel kannst du einen Stopp am Marinedenkmal in Laboe einlegen. Im Ostseebad an der Kieler Förde befinden sich auch das bekannte, als historisch-technisches Museum gestaltete U-Boot und ein Meerwasserhallenbad. Auch hier ist es kein Problem, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu finden.

per RSS über Neuzugänge in Hohwacht informiert werden.

Wetter Hohwacht

  • Di. 16.10
  • morgen
  • max 19 °
  • min 11 °
  • 5 h
  • 40 %
  • Mi. 17.10
  • Mittwoch
  • max 20 °
  • min 13 °
  • 5 h
  • 20 %
  • Do. 18.10
  • Donnerstag
  • max 18 °
  • min 13 °
  • 1 h
  • 45 %
Teilen / Weiterempfehlen: