Berchtesgaden (2) Filtern

Haus Stiglmaier in Berchtesgaden - kleines Detailbild 5,0

Haus Stiglmaier

  • max.4 Personen · 120 qm
  • ab 59 EUR · Tag/für 2 Personen
  • Berchtesgaden
Haus Stiglmaier - Ferienwohnung  2 in Berchtesgaden - kleines Detailbild

Haus Stiglmaier - Ferienwohnung 2

  • max.4 Personen · 120 qm
  • ab 59 EUR · Nacht/bis 2 Personen
  • Berchtesgaden

Unterkünfte in der Umgebung von Berchtesgaden

5,0 von 5 Sternen

1 Bewertung für 1 Unterkunft in Berchtesgaden, die im Schnitt mit 5,0 von 5 Sternen bewertet wurde.

Mehr über „Berchtesgaden“ erfahren

Ferienwohnungen in Berchtesgaden

Die malerische Kleinstadt Berchtesgaden liegt im Süden Bayerns, umrandet von alpinen Skigebieten und Wanderwegen durch die naturbelassenen Berge. Die wunderschöne Altstadt zeugt von dem Charme der bayrischen Lebensweise und den historischen Wurzeln der Stadt. Außerdem locken zahlreiche Skigebiete in den umliegenden Bergen Besucher aus ganz Europa an.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Die Stadt ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Aber besonders im Frühsommer zeugt sich die Bergwelt von ihrer schönsten Seite, wenn die Blumen auf den Wiesen blühen und die Luft vom Gezwitscher der Vögel erfüllt ist. Im Winter sind Skifahren und Snowboarden besonders beliebte Freizeitbeschäftigungen. Viele Ferienwohnungen in Berchtesgaden können ganzjährig gemietet werden.

Freizeitangebote

Im Sommer wie im Winter verbringt der Gast seinen Urlaub am besten in der freien Natur in Berchtesgaden. Die Ferienwohnungen in Berchtesgaden liegen in der Regel in der Nähe eines Zugangs zur Natur, sodass die Wege nur kurz sind. Aber auch die Eishalle und die Eismanntherme sind einen Besuch wert. Richtig romantisch wird es bei einer Fahrt in einem von Pferden gezogenen Schlitten, der sich durch die Winterlandschaft bewegt.

Kulturelle Angebote

Neben dem reichhaltigen Angebot an Natur und Bergwelt werden auch einige kulturelle und historische Highlights geboten. Traurige Berühmtheit erlangte der kleine Ort in der Nähe von München als liebstes Ausflugsziel von Adolf Hitler während der Diktatur der Nationalsozialisten. Noch heute kann der Berghof am Obersalzberg besichtigt werden, der sich noch fast im Originalzustand befindet.

Eine große Attraktion der Region ist das örtliche Salzbergwerk, das sich mehrere Kilometer unter dem Boden erstreckt. Es gibt ein Angebot an regelmäßigen Touren, welche die Stollen des Salzbergwerkes erkunden. Außerdem sind Österreich und die Mozart-Stadt Salzburg nur wenige Kilometer entfernt, genauso wie München und die Stadt Königssee, benannt nach dem nahen See.

Restaurants und Bars

Besonders zu empfehlen ist das Braustüberl Berchtesgaden, das eigenes Bier braut und den Gästen anbietet. Mit einer wunderbaren Aussicht über die ganze Stadt lockt das Café Lockstein, das außerdem auch herausragendes Gebäck anbietet.

Die bayrische Küche ist natürlich stark vertreten, aber auch Freunde anderer Küchen kommen in der kleinen Stadt ganz auf ihre Kosten:

  • Berggaststätte Kehlsteinhaus
  • Das spanische Restaurant Cueva
  • Gasthof Goldener Bär

Anreise

Die Anreise von München ist denkbar einfach zu realisieren. Wer von weiter entfernt kommt, der sollte mit einem Flugzeug nach München fliegen und dann mit dem Zug, dem Bus oder einem Leihwagen nach Berchtesgaden fahren. Die meisten Ferienwohnungen verfügen über einen Parkplatz für die temporären Bewohner, sodass auch eine Anreise mit dem eigenen Auto problemlos möglich ist.

per RSS über Neuzugänge in Berchtesgaden informiert werden.

Wetter Berchtesgaden

  • Di. 18.12
  • morgen
  • max 3 °
  • min 0 °
  • 3 h
  • 55 %
  • Mi. 19.12
  • Mittwoch
  • max 2 °
  • min -5 °
  • 3 h
  • 40 %
  • Do. 20.12
  • Donnerstag
  • max 2 °
  • min -4 °
  • 0 h
  • 75 %
Teilen / Weiterempfehlen: